Freizeitaktivitäten

Sie sind hier: Home » Freizeitaktivitäten

Freizeitaktivitäten

Das mediterrane Klima Kroatiens und die Meeresluft animieren zum Baden im Meer, zum Joggen, zu ausgedehnten Strandspaziergängen oder auch zu Fahrradtouren entlang der Küstenlinie.

Sportmöglichkeiten

Wer sich im Urlaub aktiv betätigen will, dem stehen alle Türen offen. Hotelanlage Solaris (entfernt 1,5 km) bietet viele Sportbeschäftigungsmöglichkeiten sowie Unterhaltung.
So gibt es verschiedene Sportplätze, auf denen zum Beispiel diverse Ballsportarten ausgeübt werden können.Neben Wassersportmöglichkeiten kann hier auch Beachvolleyball gespielt werden. Auf einer wunderschönen Mini-Golf -Anlage in Solaris bleiben keine Wünsche offen.Die Gewässer eignen sich hervorragend für Segler und Ruderer, auch Taucher finden hier ein wahres Mekka. Wer sich mit den einzelnen Sportarten noch nicht richtig auskennt, sie aber probieren möchte, kann dies in einem entsprechenden Kurs tun. Angebote gibt es verschiedene, die jeweils nötige Ausrüstung kann gestellt werden. Für Besitzer von Jachten sind im Jachthafen des Hotelkomplexes insgesamt 150 Liegeplätze vorhanden. Ein tolles Erlebnis sind die Unterwassersafaris, die eher einem Fotoshooting ähneln.

Ausflüge

Ausflüge in die Umgebung können natürlich ebenso unternommen werden.

Unter anderem ist der Nationalpark Krka sehr empfehlenswert. Es ist weithin bekannt für seine sieben Wasserfälle – ein herrliches Naturschauspiel.Im Nationalpark leben insgesamt etwa 860 Pflanzenarten,außerdem etwa 222 Tierarten,18 Fischarten(davon 10 endemische) zahlreiche Amphibien,Reptilien ... Der Skradinski buk gilt als meist besuchte Wasserfall des Nationalparks.Der Wasserfall setzt sich aus Rauwackenbarieren,Inseln und Seen zusammen,welche dank eines Netzes von Pfaden und Brücken besichtigt werden können,die einen angenehmen und sicheren Spaziergang ermöglichen.

Der Nationalpark Kornati stellt, die am stärksten gegliederte Inselgruppe des gesamten Mittelmeerraums vor.
Charakteristisch für Kornati- Inseln sind ihre vielfältig geformten, ungewöhnlichen Reliefstrukturen sowie ihre hohen Kliffs. Die Inseln bestehen aus Kalkstein, sind entweder wenig bewachsen (Macchia) oder kahl. Es gibt weder Wasserläufe noch Quellen. Aufgrund der zahlreichen Buchten ist diese Region ein beliebtes Ziel von Segelbooten und Motoryachten. Auch ohne eigenes Boot können Sie Tagesausflüge in diese wunderschöne Inselwelt unternehmen.